↑ Zurück zu Projektförderung

Bundeswettbewerb Gesang

Bundeswettbewerb-GesangBundeswettbewerb-GesangDie Günter-Neumann-Stiftung gehört zu den Förderern des Bundeswettbewerbs Gesang, der im Jahr 2003 zum 32. Mal in Berlin veranstaltet wurde.

Zielsetzung:

Zielsetzung des Wettbewerbs ist die Förderung des Nachwuchses und das Auffinden stimmlich, musikalisch und darstellerisch überdurchschnittlicher Begabungen. Dabei soll einerseits die Qualität des Gesangs, die musikalische Gestaltung und die Gesangstechnik, andererseits die Interpretation, der Gestus, die szenische Präsenz während des Vortrags sowie die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Vorgetragenen gewertet werden.

Zu den Preisträgern gehören u.a.: Claudio Maniscalco (1983), Max Raabe (1987), Alexander Kerbst (1991), Sebastian Krämer und Bodo Wartke (2001).

Weitere Informationen im Internet.